Schreibberatung wissenschaftliches Schreiben

„Ich fühle mich total blockiert und komme irgendwie gar nicht richtig ins Schreiben.“

                          „Ich mache mir selbst soviel Druck, weil mein eigener Anspruch so hoch ist.“

“Ich habe einfach nur noch Angst, es nicht zu schaffen.”

„Ich habe soviel Ideen im Kopf, weiß aber überhaupt nicht, wie ich das aufschreiben soll.“

                                      „Ich verstehe nicht, warum ich nicht weiter komme, eigentlich weiß ich doch wie ich diese Arbeit schreiben will.“

 

Oft sind es psychologische Themen, die das Schreiben blockieren können. Es hilft, sie anzusprechen und gemeinsam eine Lösung zu suchen – und auch zu finden.

Wenn Sie als Studierende Beratung suchen, dann können Sie sich in Berlin an die jeweiligen Beratungstellen der Hochschulen und an die Beratungsstellen des Studentenwerk Berlin  wenden.

Wollen Sie mit jemanden außerhalb der Hochschule sprechen und suchen Sie jemand mit langjähriger Erfahrung in der Schreibberatung und im Schreibcoaching von Studierenden, dann bin ich eine geeignete Ansprechpartnerin für Sie.

Meine Hilfe ist in erster Linie als Hilfe zur Selbsthilfe angelegt. Ich kann einen “Blick von außen” auf Ihr Schreibprojekt bieten. Das schätzen viele Ratsuchende genauso wie die Vertraulichkeit des Gesprächs und die Offenheit für alle Themen.

Meine Arbeitsweise ist lösungsorientiert und setzt an Ihren Ressourcen an.

Ich verfügte über einen “Koffer” voller kreativer Methoden rund ums Schreiben und Konzipieren von Arbeiten und vermittle gerne die “Basics” in wissenschaftlichen Arbeitsmethodik.

Mir ist wichtig, dass durch das Gespräch ein Weg erkennbar wird, den Sie gehen können, um Ihr Schreibprojekt voranzubringen und abzuschließen.

Vielen genügt ein einzelner Termin, um wieder klarer zu sehen. Manche wünschen eine kontinuierliche Begleitung, um am Schreiben dranzubleiben. Ich kann beides anbieten.

Korrektorat oder Lektorat von Abschlussarbeiten Studierender biete ich nicht.

Sollten Sie Interesse an einer Beratung bei mir haben, rufen Sie mich unter 0151 22657113 an. Was die Kosten anbelangt, finden wir sicher eine faire Lösung. Mein Stundensatz für Einzelgespräche beträgt 50 EUR, wobei ich Studierenden einen Rabatt einräume, den ich aber je nach finanzieller Situation individuell abspreche.

Advertisements